über uns

 

Entwicklung und Geschichte

Das Unternehmen wurde von Dr. Nenad Novakovic, einem der Pioniere der grafischen Industrie Ex-Jugoslawiens, gegründet. Er schloss sein Chemie Studium 1961 in Laibach ab und war zu Beginn seiner Karriere Manager in verschiedenen Chemie Unternehmen. In den Jahren 1965 – 1980 gründete er in Cinkarna Celje eine Fabrik, in der er seine eigene Technologie für die Herstellung von Druckplatten und die lizenzierte Herstellung von Druckfarben entwickelte. Er verließ Cinkarna Celje 1980. 1985 präsentierte er an der Technischen Universität Wien im Bereich Chemische Wissenschaften seine Dissertation: Bestimmungen der Qualitätsstufen von Offsetdruckplatten durch verschiedene Verfahren mit zeitgemäßen Messmethoden (Originaltitel: Determination of the qualitative levels of offset printing plates produced by various procedures with up-to-date method of measurement). Im gleichen Jahr begann er bei der Firma Hauseleiter & Co. in München, welche chemische Produkte für die Druckindustrie erzeugt, zu arbeiten. Im Jahr 1990 gründete er in Kroatien in der Nähe von Poreč, Istrien seine eigene Firma "Dr. Novakovic", deren Hauptaktivität der Verkauf von Druckfarben der Firma BASF, Druckplatten und grafischen Materialen ist. In den folgenden Jahren (1991 und 2006) wurden zwei weitere Firmen gegründet, Grafo Lit Ltd. Slovenia und Grafolit S d.o.o. Serbia.

Unternehmen heute

Der Sitz der Zentrale befindet sich in Žalec / Vrbje, 12 km von Celje, und liegt zwischen Marburg und der Hauptstadt Laibach. Dieser Standort ist der ideale Ausgangspunkt für den Verkauf von grafischen Materialen in den drei größten Regionen Sloweniens. Der Haupthafen Sloweniens, Koper (Gafers), ist nur 180 km entfernt. Das Unternehmen ist weiters in Kroatien (Zagreb) und in Serbien (Belgrad) tätig. Das Büro in Budapest ist für die Slowakei und Ungarn zuständig. 2015 beginnen neue Büros in Prag und in Österreich ihre Aktivitäten. Grafo lit d. o. o. ist ein Büro- und ein Lagerkomplex mit zwei Hallen von 5.000 m2 und für die weiteren Entwicklungspläne gibt es genügend Land für die Errichtung von zusätzlichen Lagerhallen im Ausmaß von 5.000 m2. Das Unternehmen hat ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen mit einem großen Kundenstock vor allem im ehemaligen Jugoslawien, als auch in Italien, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Albanien, Griechenland und Österreich. Grafo Lit ist einer der führenden Anbieter von Papier, Kartonagen und grafischen Materialen in Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina und auch in der weiteren Umgebung. Im Jahr 2014 haben alle Unternehmen gemeinsam ca. 45.000 Tonnen verschiedener Produkte, hauptsächlich grafischem Papier und Kartonagen, verkauft.

»Entweder man findet einen Weg, oder man schafft einen Weg«

(Hannibals Alpenüberquerung)
Copyrights © 2015
madeBy: myTeam